SHARE
Previous_Arrow.svgNext_Arrow.svgUp_Arrow.svg
Folgen Sie uns auf:
Kontaktieren Sie uns | Ausgabe 2021/2022 herunterladen | ©Atlas Copco AB
Industrial_Ideas_Logo_Unit.svg
Share-BT.svg
Search-BT-New.svg
Menu-Button-Blue-01.svg
DAS JÄHRLICHE MAGAZIN DER ATLAS COPCO GROUP
DAS JÄHRLICHE MAGAZIN DER ATLAS COPCO GROUP
Zu ihren dienstena
Service Specialist Tomasz Bugaj weiß, wie man die Geschäfte und die Gesellschaft ...
Mietlösungen im blick
Unsere flexiblen Lösungen erledigen Ihre Arbeit zuverlässig unter allen Bedingungen.
Sichere produktion von speicherchips
Erfahren Sie, warum dieses südkoreanische Bildungszentrum auf Vor-Ort-Stickstoffversorgung...
Deutlich überlegen
Die Entscheidung für die effizientesten Vakuumlösungen macht den Unterschied.
Sauberes wasser verändert leben
Unsere Water for All-Initiative unterstützt Gemeinden mit eingeschränktem Zugang zu ...
Leitartikel
Eine Mitteilung von President und CEO Mats Rahmström.
Den wandel ermöglichen
Industrielle Montagelösungen sind das Herzstück der Revolution bei der Elektromobilität.
„Ergonomie ist der schlüssel”
Ava Mazaheri spricht über Krafteinwirkungen und großartiges Produktdesign.
Experten vor ort
Lokale Händler und Dienstleister stellen sicher, dass alle Kunden vor Ort unterstützt werden
Das tor zum wachstum
Ein Besuch in China, der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt.
„Gemeinsame entwicklung ist der beste weg voran„
Atlas Copco ist ein Teil des „Wallenberg Ecosystem“, ..
Trocken halten
Ein zehnjähriger Entwicklungsprozess führte zu einer Innovation, die alles verändert.
Wir machen einenunterschied
Die technischen Ideen, die unser modernes Leben möglich machen, werden mit unseren ...
Herstellen Der verbindung
Logistics Manager Katey Kim unterstützt Halbleiterhersteller weltweit.
Keine Verluste, niedrige Emissionen
Was wäre, wenn Maschinen ihre Geschwindigkeit an den jeweiligen Bedarf anpassen könnten,...
Eine perfekte Vision
Die vollständig autonome Produktion ist keine Zukunftsvision mehr.
Eingeschaltet und einsatzbereit
Ein Antrieb mit elektrischer Energie ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer....
Leistungsstark und speziell Entwickelt
Eine speziell entwickelte Innovation für die boomende LNG-Industrie.
Ein Erfolgsrezept
Erfahren Sie mehr über einige der wichtigsten Voraussetzung dafür, Technologieführer....
Den ton angeben
Wussten Sie, dass sogar die Auftritte von Jimi Hendrix auf Vakuum basierten?
Intelligentere fertigung
Stellen Sie sich eine Fabrik vor, in der intelligente Maschinen und ohne Verzögerung Daten...
Smart Team + Smartphone = smartes produkt
Lernen Sie die Innovatoren hinter der trockenlaufenden Klauenvakuumpumpe...
Intelligente werkzeuge für das leben von heute
Industriewerkzeuge verändern die Welt.
Der star des bildschirms
An der Fertigung Ihres Bildschirms war wahrscheinlich eine trockenlaufende ...
Erfolg ist zu erwarten
Eine datengestützte Servicelösung mit Echtzeit-Feedback.
Einstieg in den markt für alternative energien
Market Manager Rasmus Rubycz ist offen für neue Perspektiven.
Die kraft der null
Der Lichtmast Z3+ ist eine emissionsfreie und geräuscharme Innovation.
Der anfang von etwas grossem
Unser erster batteriebetriebener Bohrhammer überzeugt.
Startbereit
Flugzeugbau auf intelligente Weise.
Äpfel in apfelmus verwandeln
Druckluft wird überall benötigt, selbst bei der Zubereitung von Babynahrung.
Wenn der Zug das Flugzeug schlägt
Wenn der Schienentransport Kosten, Geschwindigkeit und Nachhaltigkeit besser...
Das fehlende verbindungsstück
Die Speicherung erneuerbarer Energien ist der Schlüssel zu einer Zukunft ohne CO2-Emissionen.
Katey Kim Semiconductor Logistics Manager,
Edwards Korea
Katey kam 2013 als Service Supply Chain Planner in Korea zu Edwards und war für Bedarfsprognosen und Lieferkettenprojekte verantwortlich. Später übernahm sie eine globale Prognose- und Planungsmanagerrolle. 2020 übernahm sie eine neu geschaffene Rolle als Semiconductor Divisional Logistics Manager und erhielt somit die Verantwortung für Vakuumprodukte für den Halbleitermarkt.
HERSTELLEN DER VERBINDUNG
Logistcs Manager Katey Kim spielt eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung der Vakuumlösungen, die für die Herstellung von Halbleitern und anderen elektrischen Geräten erforderlich sind
Sie arbeiten in einem Geschäftsbereich, der Vakuumlösungen für die Halbleiterhersteller auf der ganzen Welt anbietet. Warum wird dort Vakuum benötigt, und wo kommen Halbleiter zum Einsatz? Beginnen wir mit den Halbleitern. Diese hochmodernen Verbinder sind für alle Arten von elektrischen Geräten und digitaler Kommunikation, wie Smartphones, Computer und Fernseher, von entscheidender Bedeutung. Erhöhte Anforderungen durch Video-Streaming und einfache Benachrichtigungsdienste erfordern ebenfalls Halbleiter, ebenso wie Big Data, künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und autonome Fahrzeuge.
Bei der Herstellung von Halbleitern muss die Umgebung absolut sauber sein, und genau hier kommen unsere Vakuumlösungen ins Spiel. Ohne sie können mikrokleine Verunreinigungen wie Staub das gesamte Produkt zerstören.
Was ist Ihre Rolle?
Meine Aufgabe ist es, die globale Lieferkette für den Geschäftsbereich Semiconductor zu leiten und weiterzuentwickeln, indem ich mich auf die Optimierung des Liefernetzwerks, des Lagerbestands und der Transportart konzentriere. All diese Aktivitäten verbessern letztendlich die Zufriedenheit unserer Kunden. Es macht sehr viel Spaß, da es eine Herausforderung ist, aber gleichzeitig wird einem sehr deutlich, wie wichtig die eigene Arbeit ist und wie viel man dazu beiträgt. Ich kann außerdem mit vielen Menschen an vielen unterschiedlichen Orten sprechen.
Meine Vorgesetzten ermutigen mich immer dazu, mich weiter zu informieren und neue Herausforderungen anzunehmen. Vor ein paar Jahren wurde ich für ein jährlich stattfindendes globales Mentoring-Programm ausgewählt, und unser Divisional President war mein Mentor. Dies war eine sehr gute Erfahrung. Ich war auch Teil eines internationalen Managementprogramms mit Mitarbeitern der Atlas Copco-Gruppe und einiger anderer großer schwedischer Unternehmen. Diese Schulung hat mein Leben wirklich verändert. Sie konzentrierte sich auf die Selbstwahrnehmung und half mir, über meine Interaktion und mein Verhalten gegenüber anderen nachzudenken.
Was steht bei Ihnen im Moment ganz oben? Eines der Nachhaltigkeitsziele von Atlas Copco ist die Verbesserung unserer CO2-Bilanz. Aus logistischer Sicht können wir dazu einen Beitrag leisten und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit bei unseren Lieferungen steigern. Wir untersuchen derzeit die Möglichkeiten von ausgefeilteren Planungs- und Bedarfstools, die uns dabei helfen könnten, die richtige Menge an Lagerbeständen zur richtigen Zeit mit kurzen Vorlaufzeiten festzulegen. Zudem prüfen wir umweltfreundlichere Transportmittel, zum Beispiel internationale Eisenbahnlinien. Ich hoffe sehr, dass diese Maßnahmen zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen können.
Menschen mit Leidenschaft
Menschen mit Leidenschaft